Aktuelles


Südkurier vom 27. November 2013

Freie Wähler setzen auf eine bunte Liste


Konstanz -  Sie sind die schnellsten in Konstanz: Die Freien Wähler haben 42 Kandidaten für den Gemeinderat nominiert. Besonders spannend an der Liste: Sie kündigt einen Generationenwechsel an

Die Zukunft hat an diesem Abend vor allem zwei Gesichter, und sie sitzt mit am großen U-förmigen Tisch der bürgerlichen Gaststätte. Cornelius Stiegeler, 36 Jahre alt, hat gegenüber von seinem Vater Alexander Platz genommen, Fredericke Weiner, 23 und Studentin an der Uni, neben ihrer Mutter Gabriele. Beide wollen sie am 25. Mai in den Gemeinderat gewählt werden, beide sind Kinder amtierender Stadträte. Die Freien Wähler, das wird bei dieser Nominierungsversammlung deutlich, stecken mitten im Generationenwechsel. Alexander Stiegeler tritt im Mai nach 10 Jahren ehrenamtlichter Arbeit im Kommunalparlament nicht erneut an, Gabriele Weiner schon. Die beiden Politiker-Kinder wollen die Arbeit ihrer Eltern fortführen, aber auch eigene Akzente setzen. Cornelius Stiegeler will sich wie sein Vater um Kunst und Kultur kümmern, aber auch um das Thema Immobilien. Fredericke Weiner findet die Zusammenarbeit zwischen Universität und Stadt „nicht so gut“ und will die alternative Kultur fördern.

weiterlesen ...
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 Weiter > Ende >>

Seite 17 von 17


Kontakt
Fraktionsbüro
Untere Laube 24
Dezernat III
78462 Konstanz
Tel: 07531 900 789
FWK-Fraktion@
stadtrat.konstanz.de

trennlinieSprechstunde
Montag
16.00 – 17.30 Uhr
im Fraktionsbüro
trennlinieKreisverband Konstanz